Hollywood
Ein erneuter Versuch...

= gut grad. Weil ich den Eintrag nochmal geschafft hab. xD Sogar länger als beim ersten Mal.

= Kids Of Survival <3<3<3 

Ich verabscheue myblog. Es soll wirklich ganz langsam und qualvoll sterben. Bitte. Danke. Mensch.
Also dann von vorne:
Klein Leonie hat schon laaange lange nicht mehr gebloggt (wenn man mal von dem verzweifelten TANAN-Ausruf eben gerade absieht) und deshalb holt sie (hol ich) das jetzt nach =)
Yay.
Ich liebe meine Klasse momentan. Echt <3 Die Klassenfahrt wird der Hammer. DER HAMMER, ich sags euch. Denn wir rocken auch ohne Skifahren im ollen München <3
Heute Spanisch war mal zur Abwechslung wieder toll. Ich hatte die ganze Zeit die Füße auf dem Stuhl und war ganz sehr entspannt. haha.
Dann: Zwischen den beiden Stunden haben wir ja zwanzig Minuten Pause. Irgendwie hat Max Niklas schon den ganzen Tag seine Sachen geklaut (fragt mich nicht), jedenfalls hat er dann in der Pause Niklas' Ranzen genommen und auf das Dach über dem Gang der Untertertianer geworfen. Sehr schöne Sache :D
Als er dann weg war, kamen so zwei Untertertianer, ein Großer - nennen wir ihn Peter - und ein kleiner, Elias. Holen dann den Ranzen wieder runter und wühlen drin rum, um den Namen rauszufinden. hehe. Wir sagen, sie sollen aufhören und den Ranzen wieder aufs Dach werfen. Schaffen sie nicht.
Peter haut ab, Elias versucht es weiter. Ranzen und er landen auf dem Boden, aber nicht auf dem Dach. Sagen wir ihm also, er solle sich einen Stuhl holen. Elias haut ab, wir denken "okay, lässt er sich nicht gerne herumkommandieren. Ist er halt schlau"
Einige Augenblicke später kommt er wieder. Mit Stuhl.
Ich hab so gelacht. xD
Jedenfalls versucht er es dann so, klappt nicht. Wir geben ihm den Tipp, den Ranzen in den Mülleimer in seiner Klasse zu werfen. Macht er dann auch xD
Niklas kommt und will wissen, wo sein Ranzen ist. Nach einiger Zeit sagen wir es, er rennt in die Klasse, holt seinen Ranzen aus dem Mülleimer und tut Max' Rucksack rein.
Max kommt und will wissen, wo sein Ranzen ist und wer den versteckt hat. Alle geben Nils die Schuld.
Max schnappt sich also Nils' Tasche und versteckt sie im Gebüsch, wo Nils sie (leider) sehr schnell findet.
Es klingelt zur Stunde. Max wird gesagt, wo der Ranzen ist. Er rennt los. Alle anderen machen die Fenster zu, Herr Machuca (Spanischlehrer) kommt rein. Dariush versperrt die Haupttür.
Max schlägt gegen die Scheibe, Herr Machuca wundert sich.
"Was ist das? Wo ist Max?"
"Max hatte keine Lust mehr und ist weggegangen" ist die Antwort. Außerdem seien das da draußen "doofe kleine Sextaner, die anscheinend gerne stören wollen".
Niklas steht auf, geht zum Fenster (bei dem die Gardinen davor sind, um Max nicht zu zeigen) und ruft: "Ehh, ihr dummen Sextaner, könnt ihr mal bitte damit aufhören?" Herr Machuca freut sich, will aber selbst nachgucken. Dariush will ihn davon abhalten, bringt aber nichts.
Max wird entdeckt und darf reinkommen. Schade.

Zitat der Stunde:
Jan: "Was, denn kennen Sie, Herr Machuca?"
Er: "Ich kenne alle; ich bin Gott."

XD

Ein paar Stunden vorher

Max ruft Dariush an, der tut so als würde seine Mutter anrufen.
Es sei "etwas Wichtiges" und "ob er denn draußen telefonieren" könne. Herr Machuca willigt ein. Dariush kommt wenig später wieder rein, immer noch "telefonierend", Herr Machuca guckt schon.. böse?, Dariush extra laut: "neinnein, du störst nicht!" xD
Irgendwann dann: "Du, Mama, kannst du nochmal in einer halben Stunde anrufen?" (Stunde ging noch etwa.. 40 Minuten)
Es war sehr herrlich


Auch gutes Zitat von Herrn Machuca:
"Deutschland ist nur Bratwurst."

 

Herr Machuca in ein paar Worten:

RITUAL!, Määx-Power,TANAN

20.11.08 21:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de